stundenplan


 

  Montag Kurs Instruktor
  08:30-09:25

 Pilates Studio Reformer / Chair 

 Patricia 
  09:30-10:25  Pilates Studio Reformer / Chair  Patricia
  18:00-19:00  Vinyasa Flow (Studio und Zoom)   Patricia 
  19:10-20:10  Vinyasa Power Flow (Studio und Zoom)  Patricia 
  20:15-21:10  Pilates Studio Reformer / Chair  Patricia 
  Dienstag    
  18:00-18:55  Pilates Studio Reformer / Chair

Cynthia 

  19:15-20:15  Gentle Vinyasa Flow (Studio und Zoom) 

Vanessa

  Mittwoch    
  12:15-13:10  Vinyasa Lunch Flow (Studio und Zoom) Patricia
  18:00-18:55  Pilates Studio Reformer / Chair Patricia/Team
  19:00-19:55  Pilates Studio Reformer / Chair / TRX  Patricia/Team
  Donnerstag    
  12:15-13:10  Pilates Studio Reformer / Chair  Patricia/Team
  18:00-18:55  Pilates Mat Masterclass ( Pilates auf der Matte) ab 4. August 2022 Vanessa
  Freitag    
  06:50-07:45  Sunrise Vinyasa Flow (Studio und Zoom) Patricia
  12:15-13:10  Hatha Flow  Karin
  Samstag    
  08:00-08:55  Pilates Studio Reformer/Chair Team
  09.05-09.50   Pilates Functional (Studio und Zoom) Patricia
  11:15-12:10  Vinyasa Flow ab 6. August 2022 Team
   Sonntag    
  10:30-11:45

Sunday Special Flow (Studio und Zoom) 

Patricia/Team 
   

Daten Sunday Special:  coming soon

 

Gentle Vinyasa Flow

Ein körperlicher, kraftaufbauender Yoga-Stil, in dem verschiedenen Körperhaltungen im Yoga (Asanas) fliessend übergehen. Die Bewegungen werden vom Atem geführt. Es kräftigt die Muskulatur und fördert Ausdauer, Balance und Beweglichkeit. Sanft und zugleich stärkend, welcher sich gut auch für Einsteiger eignet.

 

Vinyasa Flow

Ein körperlicher, dynamischer Yoga-Stil, in dem verschiedenen Körperhaltungen im Yoga (Asanas) fliessend übergehen. Die Bewegungen werden vom Atem geführt. Vinyasa Flow ist intensives Yoga. Es kräftigt die Muskulatur und fördert Ausdauer, Balance und Beweglichkeit. Für alle mit Grundkenntnissen geeignet.

 

Hatha Flow

Während diesen 55 Minuten lassen wir Raum und Zeit los und tauchen ganz ein in Achtsamkeit und Effort. Zu Beginn fliessen wir durch einige Sonnengrüsse, dann erkunden wir die klassischen Asanas. Es wird ruhiger gegen Ende der Klasse, wo wir den Atem regulieren, um am Schluss als Zeuge unserer körperlichen und mentalen Entspannung loszulassen.